Sprungmarken

SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V.

Startseite Ihres Sozialverbandes


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Neu: SoVD live

Das neue Info-Programm mit immer aktuellen Nachrichten aus Niedersachsen und der Welt


Zu SoVD live

Hilfe in Ihrer Nähe

Lupe

Mit unserer Postleitzahlen-Suche finden Sie schnell ein SoVD-Beratungszentrum in Ihrer Nähe:


SoVD-Beratung offiziell TÜV-geprüft

Der SoVD ist der erste Sozialverband in Niedersachsen, der sich einer offiziellen Zertifizierung durch den TÜV Rheinland unterzogen hat ...
mehr Informationen


Arbeitsrecht, Mietrecht und Co.: Beratung durch Rechtsanwälte

Sie haben Fragen rund um das Mietrecht? Sie brauchen Unterstützung, weil Sie Probleme mit Ihrem Arbeitgeber haben? Für diese und weitere Fragen bietet der SoVD jetzt einen speziellen Service an.
Weitere Informationen


Attraktive Vorsorgeangebote für SoVD-Mitglieder

Sie suchen eine günstige Versicherung oder möchten Ihre bestehenden Verträge professionell überprüfen lassen? Dann sind sie beim Verbands-Versicherung Service genau richtig.
Weitere Informationen


Attraktive Werbemittel im "SoVD-Kaufhaus"

Egal ob Kugelschreiber, Schlüsselanhänger oder Pflastermäppchen - über ein praktisches SoVD-Werbemittel freut sich jeder. Stöbern Sie im "SoVD-Kaufhaus" und bestellen Sie direkt online.
Weitere Informationen


"SoVD-Notizblock" - Unser Newsletter

Registrieren Sie sich jetzt für den Newsletter des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen e.V.!





Ausstellung über behinderte Menschen

Gemeinsam mit dem Volksbund hat der SoVD in Niedersachsen die Ausstellung "Ohne Angst verschieden sein ..." organisiert. Sie beschäftigt sich mit behinderten Menschen und beleuchtet ihre Geschichte...
Weitere Informationen


Geschenkkarten für Ihre Empfehlung

Geschenkkarte Tchibo

Machen Sie mit und empfehlen Sie den SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V. über das Mitgliederwerbesystem "SoVD - Sag's weiter!" Sie selbst können davon profitieren!
mehr Informationen


Kompetente Beratung rund um das Thema Pflege

Das Pflege-Servicebüro bietet allen Bürgern im Landkreis Ammerland umfassende Informationen rund um das Thema Pflege. Ratsuchende finden dort unter anderem Hilfen zu Pflegediensten, Kurzzeitpflege und Tagesbetreuung ...
Weitere Informationen


Unser Videoportal

Logo SoVDTV

Unser Videoportal unter
www.sovd-tv.de

 

Mitglieder werben Mitglieder

Zufriedene Mitglieder sind uns die liebsten - und sie sind die beste Werbung für uns als Verband. "SoVD. So geht sozial." Da wollen viele mitgehen. Lesen Sie, wie unterschiedlich die Gründe sind, Mitglied bei Niedersachsens größtem Sozialverband zu sein.

Nach Bertelsmann-Umfrage: SoVD erwartet jetzt schnell neue Signale, wie es mit der Inklusion weitergeht

03.09.2015 - Pressemitteilung - Aktuelles
Nach Bertelsmann-Umfrage: SoVD erwartet jetzt schnell neue Signale, wie es mit der Inklusion weitergeht

Nach der Bertelsmann-Umfrage zur Inklusionsquote erwartet der Sozialverband Deutschland (SoVD) schnelle Signale, wie es mit der Inklusion in Niedersachsen weitergeht. Das Ergebnis für das Schuljahr 2013/2014 – im Kern also noch durch die alte Landesregierung beeinflusst – sieht Niedersachsen auf dem vorletzten Rang. „Nach wie vor gibt es immensen Handlungsbedarf – so liegt zum Beispiel nach wie vor kein Aktionsplan zur Umsetzung der Inklusion vor.“, so Landesvorsitzender Adolf Bauer ...


Schnellere Hilfe bei seelischen Problemen

02.09.2015 - Gesundheit - Aktuelles
Schnellere Hilfe bei seelischen Problemen

Auf eine Psychotherapie muss man oft lange warten. Besonders schwierig ist das für Menschen mit akuten Problemen. Was viele nicht wissen: Die Wartezeit lässt sich überbrücken und mitunter verkürzen. Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) zeigt, wie es gehen kann ...


Armutsrisiko: Aktuelle Zahlen bestätigen SoVD-Befürchtungen

27.08.2015 - Pressemitteilungen - Aktuelles
Armutsrisiko: Aktuelle Zahlen bestätigen SoVD-Befürchtungen

In Niedersachsen sind immer weniger Menschen von Armut betroffen – das gilt allerdings nicht für Frauen über 65. Wie das Landesamt für Statistik heute mitteilte, waren im vergangenen Jahr 3,9 Prozent mehr ältere Frauen von Armut betroffen als noch 2010. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen warnt schon seit langem vor der zunehmenden Altersarmut und sieht seine Befürchtungen durch die neuesten Entwicklungen bestätigt ...


SoVD-News per WhatsApp

25.08.2015 - Neuigkeiten - Aktuelles
SoVD-News per WhatsApp

Immer die wichtigsten Neuigkeiten von und über den SoVD kennen? Und die sogar blitzschnell aufs Handy bekommen? Ganz kostenlos? Der SoVD macht‘s möglich. Einfach nur die Nummer 0176-26399200 bei WhatsApp zu den Kontakten hinzufügen  – und „Start“ als Kurznachricht an diese Nummer schicken ...


Damit die Patientenberatung weiter unabhängig bleibt

10.08.2015 - Gesundheit - Aktuelles
Damit die Patientenberatung weiter unabhängig bleibt

Unser Einsatz für den Erhalt der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland geht weiter, damit sie genau das bleibt: unabhängig. Neben der Petition, die nach wie vor unterschrieben werden kann, gibt es jetzt eine neue Kampagnen-Seite, auf der jeder seine Unterstützung und Solidarität zeigen kann. Machen Sie auch mit!


Arzt im Urlaub: Wer schreibt mich weiter krank?

06.08.2015 - Gesundheit - Aktuelles
Arzt im Urlaub: Wer schreibt mich weiter krank?

Ist der eigene Arzt in den Ferien, bekommt man Folgekrankschreibungen bei dessen Vertretungsarzt. Das ist besonders wichtig für Empfänger von Krankengeld. Sie müssen ohne Lücke krankgeschrieben sein – sonst kann die Kasse aufhören zu zahlen. Sven B. steht unter Zeitdruck. Er bekommt Krankengeld und seine Krankschreibung lief gestern aus. Als er seine neue Bescheinigung abholen möchte, steht er vor verschlossener Tür. Ein Aushang informiert ihn, dass die Praxis wegen Urlaub nicht besetzt ist und wer die Vertretung übernommen hat ...


SoVD: Schulassistenz muss dringend neu geregelt werden

17.07.2015 - Pressemitteilung - Aktuelles
SoVD: Schulassistenz muss dringend neu geregelt werden

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen setzt sich vehement für eine inklusive Gesellschaft und damit auch für das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung ein. Dabei ist in vielen Fällen eine Schulassistenz notwendig, damit Schülerinnen und Schüler mit Unterstützungsbedarf gleichberechtigt am Unterricht teilnehmen können. „Leider ist gerade dieser Bereich gekennzeichnet von fehlenden gesetzlichen Regelungen. Das muss sich dringend ändern“, findet der SoVD-Landesvorsitzende Adolf Bauer ...


Unabhängige Patientenberatung vor dem Aus

13.07.2015 - Pressemitteilung - Aktuelles
Unabhängige Patientenberatung vor dem Aus

Seit 2006 berät die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) kostenfrei und neutral rund um das Thema Gesundheit und sorgt dafür, dass Patienten ihre Rechte durchsetzen können. Der GKV-Spitzenverband und der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), beabsichtigen, die Patientenberatung gegen den Protest des wissenschaftlichen Beirats der UPD und zahlreicher Politiker an die Sanvartis GmbH zu vergeben. In Niedersachsen sind davon UPD-Standorte in Hannover und Göttingen betroffen. Sanvartis ist ein privates Unternehmen und hat bereits als Dienstleister für Krankenkassen gearbeitet ...


SoVD rät: Renteninformation durch Fachmann kontrollieren lassen

07.07.2015 - Pressemitteilung - Aktuelles
SoVD rät: Renteninformation durch Fachmann kontrollieren lassen

In regelmäßigen Abständen verschickt die Deutsche Rentenversicherung ihre Renteninformationen. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen weist jetzt darauf hin, dass diese Unterlagen sorgfältig vom Empfänger geprüft werden müssen. „Wir wissen aus unserer Beratung, dass es bei den aufgeführten Versicherungszeiten oft Probleme gibt“, erläutert der SoVD-Landesvorsitzende Adolf Bauer ...


Geringe Rente bei Frauen: SoVD-Frauen wollen für Probleme sensibilisieren

11.05.2015 - Frauen - Aktuelles
Geringe Rente bei Frauen: SoVD-Frauen wollen für Probleme sensibilisieren

Gemeinsam die Frauenarbeit in Niedersachsen gestalten und einen Aktionsplan für die Arbeit vor Ort zu erarbeiten – das stand im Mittelpunkt des 3. SoVD-Frauenforums. Alle Kreisfrauensprecherinnen waren eingeladen, diesen Prozess mit anzustoßen und sich mit der Chancengleichheit von Frauen in Job und Rente zu befassen ...





Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang